Übersicht über die allgemeine Geschäftsbedingungen von WEISS
1.Geltungsbereich
2. Vetragsabschluss
3. Widerrufsrecht
4. Liefer- und Versandkosten
5. Preis und Bezahlung
6. Eigentumsvorbehalt
7. Gewähleistung und Haftung
8. Rückgabe der Ware
9. Datenspeicherung
10. Informationen zur Online-Streitbeilegung
11. Schlussbestimmung


1.GELTUNGSBEREICH

Die Firma Weiss, vertreten durch die Inhaberin  Cornelie Weiss, Kaiserstrasse 30, 40479 Düsseldorf, (nachstehend " Weiss", "wir" oder "weiss-homedress.com" ), betreibt unter der Internetadresse www.weiss-homedress.com einen Online-Shop, über den insbesondere Modeartikel und Accessoires zum Kauf angeboten werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) finden Anwendung auf sämtliche diesbezüglichen Rechtsbeziehungen zwischen Weiss und dem Kunden ("Kunde" oder "Besteller"), der entweder Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ("Verbraucher") oder Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ("Unternehmer") sein kann und in jedem Fall volljährig sein muss.

Der Kunde erkennt die Geltung der vorliegenden AGB im Rahmen des Bestellvorganges durch Anklicken des Feldes „Ich akzeptiere Ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und Absenden des ausgefüllten Bestellformulars an.
Etwaige Geschäftsbedingungen des Kunden finden keine Anwendung, es sei denn,  Weiss hat deren Geltung zuvor ausdrücklich zugestimmt.

2. VERTRAGSSCHLUSS

2.1. Die Darstellung des Sortiments über die unter Punkt 1. genannten Internetseite auf ihrem Rechner stellt kein Angebot im Sinne von § 145 BGB dar. Hierbei handelt es sich lediglich um eine unverbindliche Aufforderung an Sie, die Produkte online im Rahmen des eingerichteten Bestellvorgangs verbindlich zu bestellen
2.2. Sobald Sie durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschließen“ eine Bestellung absenden, geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages im Sinne von § 145 BGB ab. Es werden nur Bestellungen von Kunden akzeptiert, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
2.3. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen eine E-Mail zu, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten (Bestellübersicht) darstellt.
2.4. Nach Zahlungseingang überprüfen wir die Verfügbarkeit der von Ihnen bestellten Artikel.
2.4.1. Ist einer oder sind mehrere Artikel nicht lieferbar, nehmen wir Ihr Angebot nicht an und Sie erhalten eine entsprechende Mitteilung per E-Mail. Bereits erfolgte Zahlungen werden in diesem Falle erstattet.
2.4.2. Lieferbare Artikel werden von uns an Sie versandt.
2.5. Die verbindliche Annahme Ihres Angebotes (Punkt 2.2.) erfolgt erst durch Zusendung der bestellten Artikel. 2.6. Verträge kommen ausschließlich mit Weiss zustande „Vertragssprache ist Deutsch“

3. WIDERRUFSRECHT

Beginn der Widerrufsbelehrung

3.1 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Weiss
Cornelie Weiss
Kaiserstrasse 30
40479 Düsseldorf
Email: info@weiss-homedress.com
 

3.2 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung
 

4. LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN


4.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.

4.2 Maßgeblich sind die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung auf weiss-homedress.com angegebenen Preise. Diese Preise verstehen sich ab Weiss und gelten in EURO. Diese Preise sind Bruttopreise, d.h. inklusive des jeweiligen, gesetzlichen Umsatzsteuergesetzes und exklusive der ggf. anfallenden Versandkosten gem. Abs. 4.5

4.3 Lieferungen in die Schweiz und Liechtenstein. Bei Lieferungen in die Schweiz fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an.

4.4 Alle Lieferungen erfolgen durch den Logistikdienstleister DHL. Die Geschäftsbedingungen von DHL finden ergänzende Anwendung und können unter www.DHL.de nachgelesen werden.

4.5 Versandkosten
Standard Deutschland (Lieferung innerhalb von 2-3 Werktage) € 04,90
Express Deutschland (Lieferung innerhalb von 1-2 Werktage) € 18,50
EU (Lieferung innerhalb von 2-3 Werktage) € 7,90
Schweiz (auch FL) (Lieferung innerhalb von 2-4 Werktage) € 27,50
Bei Lieferung in die Schweiz fallen zusätzlich Zölle und Gebühren an.


5. PREIS und BEZAHLUNG


Den Kaufpreis und die Versandkosten für die bestellten Artikel kann der Besteller ausschließlich mit Pay Pal, oder per Vorabüberweisung bezahlen. Sollte die bestellte Ware einmal nicht verfügbar sein, so wird der vorab überwiesene Betrag umgehend zurückerstattet.
5.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise enthalten die gesetzlich gültige Umsatzsteuer.

5.2 Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten zu den dort genannten Bedingungen. Wir behalten uns abhängig von dem Ergebnis der Überprüfung Ihrer Daten (Identitäts- und Bonitätsprüfung) den Ausschluss bestimmter Zahlungsarten vor.

5.3 Vorabüberweisung
Bei Vorabüberweisung muss diese unmittelbar nach der Bestellung getätigt werden. Vertragsannahme und Versand erfolgen erst nach Zahlungseingang. Falls die Überweisung des Kaufpreises und der Versandkosten nicht innerhalb von 5 Werktagen seit Bestellung bei weiss-homedress.com eingeht, ist weiss-homedress.com berechtigt, die Bestellung zu stornieren.


6. EIGENTUMSVORBEHALT


Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Firma Weiss


7. GEWÄHRLEISTUNG / HAFTUNG

7.1 Produktbeschreibungen
Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben.

7.2 Haftung
Soweit ein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, sind Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen berechtigt, Nacherfüllung zu verlangen, nach gescheiterter Nacherfüllung von dem Vertrag zurückzutreten den Kaufpreis zu mindern oder im Falle eines Verschuldens auf Seiten von Weiss Schadenersatz geltend zu machen.
Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haften wir lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (sog. „Kardinalpflicht“, d.h. eine solche Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf) durch uns oder unsere Erfüllungsgehilfen (z.B. dem Zustelldienst) beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadenersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt; unbeschränkt bleibt darüber hinaus die Haftung für das arglistige Verschweigen eines Mangels sowie für eine ausdrücklich garantierte Beschaffenheit.
Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops noch für technische und elektronische Fehler während eines Bestellvorganges, auf die wir keinen Einfluss haben.
Sofern Links zu anderen Webseiten oder Quellen erstellt werden, sind wir für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar. Wir machen uns Inhalte, die auf solchen Webseiten oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließen jede Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus, soweit im Einzelfall keine positive Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der Inhalte besteht.

7.3 Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit dem Datum der Ablieferung d.h. Empfangnahme der Sache durch den Käufer. Wir bitten Sie, einen sichtbaren Material- Herstellungs- oder Transportmangel unverzüglich zu rügen, dies ist indes nicht Voraussetzung für die wirksame Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen.

7.4 Kontakt
Für eventl. Beanstandungen stehen folgende Kontaktmöglichkeiten bei weiss-homedress.com zur Verfügung:
Email: info@weiss-homedress.com
tägl. Mo.-Fr. 9.00 h – 16.00 h
Telefon: 0211 / 574252 Fax: 0211 / 5578206


8. RÜCKGABE  DER WARE

8.1 Rückgaberecht
Wir wollen, dass Sie mit allen unseren Lieferungen zufrieden sind. Sollten Sie dennoch nicht mit Ihrer Bestellung zufrieden sein, können Verbraucher innerhalb der EU die erhaltene Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Ware zurückgeben.
Sind die Waren verwendet, getragen, gewaschen, beschädigt, beträgt die Wertersatzpflicht bis zu 100% des Kaufpreises.
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Fa. Weiss
Kaiserstrasse 30
D-40479 Düsseldorf
Bei Fragen können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.


8.2 Rückgabe- und Rückzahlungsfristen
Bitte beachten Sie, dass zwischen Eingang Ihrer Retoure und dem Rückerstattungsverfahren 10 – 14 Tage vergehen können.
Die Zeit der Zahlungserstattung hängt von der jeweiligen Kreditkarte ab. Sie erfolgt aber normalerweise innerhalb von zwei Kontoauszügen.
Falls der im Auftrag angegebene Empfänger der Produkte nicht mit dem Käufer der Ware übereinstimmt, wird der abgebuchte Betrag immer dem Käufer und Karteninhaber zurückerstattet.


9. DATENSPEICHERUNG


Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und keinen Dritten zugänglich gemacht.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Datenerhebung und Datenspeicherung durch Google Analytics jederzeit verhindern, indem Sie wie unter der URL http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de beschrieben vorgehen oder Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass wir die Funktion "_anonymizeIp()" verwenden, damit nicht Ihre vollständige IP-Adresse erhoben und genutzt wird. Durch die gekürzte Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse stellen wir sicher, dass Google Analytics keine Rückschlüsse auf Ihre wahre Identität ziehen kann.
 
Cookies
Auf dieser Website werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die auf diese Weise erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber WEISS widersprochen werden.

10. INFORMATIONEN ZU ONLINE-STREITBEILEGUNG

Die EU-Kommission wird im Jahr 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir weisen darauf hin, dass der Link zu der online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung ( sog. OS-Plattform) derzeit noch nicht erreichbar ist. Wir werden an dieser Stelle den Link einstellen, sobald die OS-Plattform online gestellt wird.

 
11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

11.1 Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

11.2 Soweit der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist Düsseldorf ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten.

11.3 Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Stand: Februar 2011, Weiss

Ihr Warenkorb ist leer.